Sommerhitze - Todesfalle Auto

Veröffentlicht am von

Sommerhitze - Todesfalle Auto

Sommerhitze - Todesfalle Auto

Sommerhitze & Auto - Todesurteil für den Hund

 

Leider muss man das Thema jedes Jahr wieder erwähnen, denn immer wieder sterben Hunde weil sie "nur kurz" im Auto zurück gelassen werden. Je nach Größe, Alter und Gesundheitszustand kann dieses "kurze" im Auto lassen den Hund das Leben kosten, aber in jedem Fall bereitet es dem Hund unnötige Leiden zu. Die Tabelle zeigt wie schnell die Temparaturen im Auto steigen, selbst wenn es draußen noch recht frisch zu sein scheint. 

 

Aussentemparatur nach 10 Min. nach 30 Min.
21° 31° 40°
24° 34° 43°
27° 37° 45°
29° 39° 48°
32° 43° 51°
35° 44° 54°

  

 

 

 

 

 

 

 

Wenn man die Temparaturen betrachten darf man nicht vergessen das der Hund nicht so schwitzen kann  wie wir Menschen und das er Pelz statt luftigem Sommerkleid oder T-Shirt trägt. Die 31° - 40° aus der  ersten Tabellenzeile  können für den Hund, insbesondere wenn keine ausreichende Frischluftzufuhr besteht,  zum regelrechten Saunagang  werden.

Im Hochsommer ist das nach 10 min. für den Hund schon die Hölle, denn zu der unerträglichen Hitze  kommt noch die Panik, denn der Hund kann nicht weg, nicht der ausgesetzten Qual entkommen.

Sollte es sich nicht vermeiden lassen den Hund kurz im Auto zu lassen, sollte der Wagen im Schatten stehen, der Hund sollte Trinkwasser zu Verfügung haben und die Fenster sollten weit geöffnet sein. Im idealfall bleibt eine Person beim Hund und beim Auto zurück.

Wenn Sie sehen das ein Hund sich im Sommer in einem Auto befindet und sie den Besitzer nicht ausfindig machen oder ausrufen lassen können, sollten Sie die Polizei informieren,

Als Erste Hilfe Maßnahme sollte der Hund in den Schatten gebracht werden, die Gliidmaßen sollten gekühlt werden und der Hund sollte Wasser, das nicht zu kalt sein sollte, angeboten bekommen. Sind die Schleimhäute des Hundes hellrosa bis fast weiß, leidet der Hund schon unter Kreislaufversagen und sollte sofort einem Tierarzt vorgestellt werden.

Kommentare: 0
Mehr über: Autotemperatur, Hundeauto

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren