Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Gerade wir Hundehalter sind jeden Tag draußen. Für uns gibt es kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Wir lieben den Frühling, wenn alles zu neuem Leben erwacht genauso wie den Sommer, Herbst oder den oft trostlosen Winter, wenn die Natur neue Kraft schöpft.

Das soll erhalten bleiben und jeder kann seinen Beitrag dazu leisten.

Wir verzichten deshalb auf immer mehr Kunststoff bei unseren Verpackungen und wollen in Zukunft in diesem Bereich ganz ohne Plastik auskommen. 

So verzichten wir schon lange auf Luftpolsterfolie und nehmen stattdessen Pappe um unser Produkte sicher zu verpacken.

Auch haben wir schon einen Großteil an Platikbeuteln ersetzt indem wir unsere Produkte mit Seidenpapier einwickeln.

Die kleineren Artikel werden in Zukunft in kleinen Papiertüten statt in Druckverschlussbeutel verpackt.  

 

Es ist nur ein kleiner Betrag den wir leisten und nicht alles läßt sich über Nacht ändern, aber wir tun etwas.

Denn ich möchte auch in Zukunft mit meinen Hunden am Strand spielen und sie im Meer schwimmen lassen.

Ich möchte auch weiterhin durch den Wald laufen ohne Angst vor kaputten Bierflaschen oder wilden Müllbergen.

Im Sommer möchte ich an einem Waldsee Pause machen und Enten und Schwänen beim schwimmen zusehen nicht Plastiktüten.

Und ich möchte das Sie das auch tun können.

Muell